Skip to content →

Fashion Sneakers 1. August 2016

Sneakersucht: Puma X Filling Pieces

Die internationale Sportmarke PUMA kooperiert mit dem Trend Footwear Label Filling Pieces und präsentiert in der Kollaboration eine Silhouette, die Performance mit luxuriösem Schuhdesign vereint. Filling Pieces ist bekannt dafür, Streetwear mit High-End Fashion zu fusionieren. In enger Zusammenarbeit mit PUMA wurde jetzt der Schuhklassiker Blaze of Glory ganz neu erfunden.

16AW_BTL_PR_SP_Select_PUMAxFillingPieces-1489

Filling Pieces hat hierfür den PUMA Blaze of Glory in seine Einzelteile zerlegt und anschließend mit edelsten Materialien und dem besonderen Blick fürs Detail neu aufgebaut. Das Ergebnis ist eine luxuriöse Version des PUMA Blaze of Glory in moderner Ausführung. Der Layering-Look des Originals wurde zugunsten einer schlankeren und schlichteren Silhouette reduziert. Auf der Zehenkappe findet sich nun feinstes, geflochtenes Leder. Der Rest des Schuhs ist mit einer dünnen Schicht aus Nubuk-Leder als Obermaterial versehen. Besonderes Detail ist ein breiter, elastischer Riemen, der über dem Spann verläuft. Komplettiert wird der Look durch die überlange Zunge, ein Detail für das Filling Pieces bekannt ist, sowie den perforierten Einstieg und die Schnürsenkelspitzen in Rosegold. Der Schuh der Kollaboration kommt als ein Farbweg in Mattschwarz mit weißer Sohle, die mit der klassischen Trinomic-Technologie ausgestattet ist.

16AW_BTL_PR_SP_Select_PUMAxFillingPieces-1374

16AW_BTL_PR_SP_Select_PUMAxFillingPieces-1377
PUMA x Filling Pieces Blaze of Glory ist eine Fusion aus der modern-schlichten Filling-Pieces- Identität und der sportlichen Ästhetik von PUMA. Fotografiert wurde der Style von Fabien Montique am Model Dilone. Erhältlich ist der außergewöhnliche Schuh seit dem 22. Juli auf Fillingpieces.com sowie ab dem 30. Juli bei ausgewählten Einzelhändlern wie SOLEBOX, TITOLO, ANIMAL TRACKS, THE LISTENER, SUPPA, BSTN und JADE.

16AW_BTL_PR_SP_Select_PUMAxFillingPieces-1534

16AW_BTL_SP_Select_FillingPieces_Model

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.