Skip to content →

Anzeige Personal Ressourcen 3. Dezember 2017

Der Traum vom „Casa Bohème“ und Sparen mit Moneyou

Mitten auf dem Land, umgeben von nichts als Natur, ein altes Bauernhaus, das durch unzählige Reparaturarbeiten im neuen Glanz erstrahlt. Die acht Zimmer, die jeweils mit viel Liebe fürs Detail eingerichtet wurden, beherbergen aktuell zwei Reisende aus Belgien, einen Südamerikaner und ein Paar aus Österreich.

Neben den Gästezimmern verfügt das Backsteinhaus aus dem 18. Jahrhundert über ein riesiges Areal an Grünfläche, auf dem im Sommer Gäste aus aller Welt zusammenkommen um beim gemeinsamen BBQ über ihre Reisen berichten. Natürlich wird das Haus ganzjährig genutzt, um mit Gleichgesinnten zu arbeiten, sich auszutauschen und neue Ideen zu schaffen. Kinder, Hunde, Reisende, Einheimische… alle sind hier herzlich willkommen, denn es ist ein Haus der Begegnungen. Entlang des Erkers steht im schlichten Design „Casa Bohème“ geschrieben.

Casa Bohème

Genau davon träume ich, wenn ich in meine Zukunft blicke: Raum für Natur, Freiheit, persönliche Entfaltung und dabei im Austausch mit Gleichgesinnten sein. Die „Casa Bohème“ ist ein Herzensprojekt, das ich in diesem Leben noch verwirklichen möchte. Wann und wo sei dahingestellt, fest steht aber: es wird passieren, die „Casa Bohème“ wird hoffentlich Realität werden.

Am Vorstellungsvermögen mangelt es mir nicht, jedoch an der finanziellen Planung. Bei all den Fachklauseln und der unendlichen Bürokratie im Finanzwesen ist es nicht leicht, den Überblick zu behalten. Gerade daran scheitern leider so viele wunderbare Projekte, die es Wert sind ins Leben gerufen zu werden.

Sparen leicht gemacht

„Geldanlagen und Finanzen müssen nicht kompliziert sein“, davon ist der Online-Anbieter Moneyou fest überzeugt. Das Unternehmen hat sich auf Smartbanking spezialisiert, das in der unübersichtlichen Finanzwelt für Durchblick sorgen will. Moneyou ist die Online-Marke der niederländischen ABN AMRO Bank. Sie bietet unkomplizierte und flexible Spar- und Anlagelösungen an. Tagesgeld, Festgeld und Fondsanlage ermöglichen, seinen Träumen näher zu kommen. Genau das versuche ich mit dem Moneyou Tagesgeld: Eine Möglichkeit meine Ersparnisse verzinslich zu parken, bis sich lukrativere Spar- und Anlagemöglichkeiten durch Festgeld- und Fondsanlage ergeben, um so den ersten Sparschritt für unsere „Casa Bohème“ zu machen.

Mit nur wenigen Klicks ist das Konto eröffnet, dank der 0,45% Verzinsung ist es lukrativer als das klassische Sparbuch und dient zugleich als kostenloses Abwicklungskonto für Festgeld- und Fondsanlagen. Bei Bedarf kann das Geld außerdem jederzeit abgehoben werden. Bis zu fünf Sparziele können durch Tagesgeldunterkonten realisiert werden, die mit Bild und Namen individualisiert werden und so das Ziel näher vor Augen halten. Eins davon wird „Casa Bohème“. Alles wird online geregelt, ohne den überflüssigen Papierkram, komplizierten Fachjargon und stundenlangen Beratungsgesprächen.

Dem Traum vom „Casa Bohème“ Schritt für Schritt näher kommen, diese Chance habe ich mit Moneyou, ohne dabei all zu starr und ernst an die Sache ranzugehen. Wer weiß, ob sich die Pläne nicht doch wieder ändern werden oder etwas dazwischen kommt. Festlegen ist in unserer schnelllebigen Zeit ohnehin schwierig geworden. Dennoch bin ich fest davon überzeugt, dass Träume gut und wichtig sind für unser persönliches Vorankommen. „Ein Traum ist unerlässlich, wenn man die Zukunft gestalten will,“ wusste schon Victor Hugo.

Und wie ist es bei euch? Findet ihr es einfach zu sparen? Habt ihr Tricks und Tipps, damit es Euch im Alltag leichter fällt?

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Moneyou entstanden.

One Comment

  1. […] nachdem ich den Log-In-Button zu meinem Moneyou-Konto betätigt habe. Daneben ein Bild der „Casa Bohème“, wie sie hoffentlich in der Zukunft aussehen wird. Um meinen Traum zu erfüllen, gehört natürlich […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.