Skip to content →

Feuilleton Food Kunst 19. Juli 2015

Wenn Künstler kochen: Artists´ Recipes

Kochen ist eine Kunst oder kann Kunst sein. Was aber passiert, wenn sich Kunst und Kochen treffen und eine Symbiose eingehen? Genau: „Artists´Recipes“ – ein Koch-Kunstprojekt mit Lieblingsrezepten und Bildern von über 80 international renommierten Künstlerinnen und Künstlern wie Marina Abramovic oder Olafur Eliasson. Doch Artists´Recipes ist deutlich mehr als ein gewöhnliches Kochbuch: denn neben Rezepten, gibt es auch Zeichnungen, Collagen und Fotografien der teilnehmenden Künstler zu sehen.

Artists Recipes
© Admir Jahic und Comenius Roethlisberge
Artists Recipes
© Admir Jahic und Comenius Roethlisberge
Artists Recipes
© Admir Jahic und Comenius Roethlisberge

Die Liebe und Leidenschaft zum Kochen, Essen und zur Kunst haben das Künstlerduo Admir Jahic und Comenius Roethlisberger inspiriert, das Kochbuch „Artists‘ Recipes“ im Sommer 2015 zu realisieren. „Wir sind stolz darauf, dass wir so renommierte Künstlerinnen und Künstler gewinnen konnten. Das Buch ist eine Rezeptsammlung und zeigt gleichzeitig eine persönliche, vielleicht weniger bekannte Seite der Künstlerin- nen und Künstler“, sagt Comenius Roethlisberger.

Zu den Künstlern gehören unter anderem Marina Abramovic, Erwin Wurm, Adi Hoesle, Ryan Gander, Hermann Nitsch oder Anish Kapoor. Und das auf insgesamt 352 Seiten in Farbe. Und übrigens: jedes Rezept ist ein Unikat und strahlt ein Stück Persönlichkeit der Künstler aus.

Artists Recipes
© Admir Jahic und Comenius Roethlisberge
Artists Recipes
© Admir Jahic und Comenius Roethlisberge
Artists Recipes
© Admir Jahic und Comenius Roethlisberge
Artists Recipes
© Admir Jahic und Comenius Roethlisberge
Artists Recipes
© Admir Jahic und Comenius Roethlisberge
Artists Recipes
© Admir Jahic und Comenius Roethlisberge

Zitate von teilnehmenden Künstlern

„My mother loved banana sandwiches on rye bread – although this recipe works for all great breads! In some insane way, this drawing is a tribute to my mother“, Judith Bernstein

“Cooking, like art, is both reactive and creative – it is about being in flux, navigating and trusting our senses and then connecting and transforming.“, Olafur Eliasson

“Liam Gillick once said ‘in contemporary art nothing exists in isolation’…. i like that idea, a world where the position of authorship, ownership and the worth of the idea is always shifting. It’s the accumulation of things through a creative life that holds the true means of production the food we make, the drink we invent, the clothes we wear, the songs we sing, hierarchies and job titles aren’t important here, only whether it’s interesting or not… A toast: to the most creative life we’ve ever lived, and to living beyond our means. cheers.”, Ryan Gander

“At the dungeon my mistress keep saying: “Anything is good if it’s covered of chocolate”, Maurizio Cattelan

Artists Recipes
© Admir Jahic und Comenius Roethlisberge
Artists Recipes
© Admir Jahic und Comenius Roethlisberge
Artists Recipes
© Admir Jahic und Comenius Roethlisberge
Artists Recipes
© Admir Jahic und Comenius Roethlisberge (Roger Ballen)

Das Buchprojekt wurde an der Art Basel im Rahmen der Installation von Rirkrit Tiravanija „Do We Dream Under The Same Sky“ einem breiteren Publikum vorgestellt. Ausserdem wurde es an der «I Never Read – Art Book Fair Basel» präsentiert und ist online erhältlich. Das Buch wird zukünftig in Buchhandlungen und Museumsshops wie der Fondation Beyeler oder dem Schaulager erhältlich sein. Anfang November werden die originalen Rezepte in Form eines Originalbuches, in der Galerie von Bartha – Basel im Rahmen einer Charity Auktion versteigert. Der komplette Erlös geht an eine Stiftung im Bereich Wasser und Ernährung. Das Buch „Artists‘ Recipes“ erscheint in Originalsprache der Künstler mit Englischer Übersetzung bei BOLO Publishing / Lambrecht.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.