Auf diese Bärte stehen Frauen: Gewinne jetzt ein Braun Multi Grooming Kit

Beim Kaffeetrinken mit meinen Freundinnen frage ich in die Runde, welche Bartform sie bei Männern bevorzugen. Es dauert keine Sekunde und aus den Mündern kommt „Dreitagebart“ geschossen. Schnurrbart, Ziegenbart und außergewöhnlichere Formen sind dagegen bei meinen Freundinnen nicht so beliebt. „Es kommt auf die Pflege und den Typ Mann an. Ein Hipster-Bart kann durchaus gut aussehen, wenn er schön gestylt und gut rasiert ist,“ erklärt eine Freundin.

Die Auswahl an Bärten ist aber auch groß. Kein Wunder, dass es da schwer fallen kann, den passenden Style für sich zu finden. Die von Braun entwickelte „Style me“ App hilft ab jetzt Unentschlossenen, den perfekten Bart für sich zu finden. Die App ermöglicht, verschiedene Bärte virtuell „anzuprobieren“. Die Pflege der Styles und eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum Rasieren gibt’s noch obendrauf.

Wer nun bereit für eine Bartveränderung ist, sollte sich zur Orientierung die verschiedenen Styles mal genauer ansehen und welche Wirkung sie auf die Frauenwelt haben.

Der Dreitagebart
Der Renner unter den Bärten ist der Dreitagebart. Er ist bei Frauen am beliebtesten und steht dazu auch noch jedem Typ Mann. Auch wenn es nicht so aussieht: Der Dreitagebart braucht viel Arbeit und Pflege, denn wenn die Stoppeln zu lang werden, kann er leicht ungepflegt aussehen. Daher heißt es hier, regelmäßig den Rasierer ansetzen. Der Barttrimmer des Braun Multi Grooming Kits Head to Toe ist perfekt für die Pflege. Da das Haar unregelmäßig wächst, braucht es einen Präzisionsaufsatz, der die Konturen perfekt definiert und auf eine einheitliche Länge bringt.
Der Vollbart
Natur pur ist nicht jedermanns Liebling. Ja, liebe Männer, so schön ein Vollbart auch aussehen mag: Für Frauen soll es beim Küssen vor allem weich und kuschlig sein. Der Vollbart kann somit bei Frauen kaum punkten, ist aber trotzdem schön anzusehen. Wichtig ist eine perfekte Pflege, denn nichts wirkt abschreckender, als ungepflegte Ecken und Essensreste im Bart.
Der Zappa
Die 70’s lassen grüßen. Dieser Bart ist ein echtes Statement, benannt nach dem Alternativrocker Frank Zappa. Bei Frauen kommt der Look nicht so gut an, kann aber trendsetzenden Männer einen gewissen Charme verleihen: siehe Brad Pitt. Um diesen Style zu bekommen, muss man erstmal einen Unterlippenbart und Schnurrbart wachsen lassen und dann in Form trimmen.
Der Balbo

Der Balbo wurde zum Bart du Jour für das Jahr 2017 gewählt. Schauspieler Robert Downy Jr. hat ihm ein modernes Update verpasst und steht vor allem Männern mit rundem Gesicht. Bestehend aus einem Ziegenbart und Schnurrbart benötigt er kaum pflege, wenn er erstmal in Form rasiert wurde. Frauen finden diesen Look teilweise arrogant, aber wenn ihn sogar Ryan Gosling trägt, kann er so verkehrt nicht sein.


Der nicht vorhandene Bart

Frauen mögen es vor allem unkompliziert. Männer ohne Haare im Gesicht stehen daher besonders hoch im Kurs. Damit die Haut schön zart und geschmeidig bleibt, sollten nur die feinsten Rasier-Produkte verwendet werden. Hautirritationen stören beim Küssen mindestens genauso wie Stoppeln.

Gewinne jetzt das neue Braun Multi Grooming Kits Head to Toe!

Du willst das neue Braun Multi Grooming Kits Head to Toe gewinnen? So einfach geht’s: Folge uns gerne auf Facebook und hinterlass einen Kommentar auf Blog Bohème unter diesem Beitrag, welchen Bartform du am schönsten findest! Durch Zufall wird nach Ende des Gewinnspiels der Gewinner aus den Kommentaren ausschließlich hier auf Blog Bohème ermittelt!

Und darauf kannst du dich beim neue Braun Multi Grooming Kits Head to Toe freuen:

  1. Dank Wet&Dry-Technologie ist der Rasierer auch für die Anwendung unter der Dusche geeignet.
  2. Drei abnehmbare Kammaufsätze sorgen für ein flexibles Bartstyling und ermöglichen eine perfekte Definition der Konturen.
  3. Ein Bodygrooming-Aufsatz und Nasenhaartrimmer sind inklusive.

Die Verlosung endet am 28.02.2017. Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier. *Die Gewinnadresse für den Gewinnversand wird an die Brandzeichen Markenberatung und Kommunikation GmbH weitergeleitet.

 Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Braun entstanden. 

21 Comments

  • Bettina sagt:

    Dreitagebart und/oder Vollbart – gepflegt sollte es halt aussehen 🙂

  • Anja sagt:

    Mann braucht ein bisschen Bart. Mein Freund sieht ohne gleich 5 Jahre jünger aus 😀
    Bis zu einer Woche darf er ihn wachsen lassen, alles andere wirkt dann schon zu ungepflegt.

  • Carmen sagt:

    Der schönste Bart: GAR KEINER.

  • Hallo, ich mag es wenn sich mein Schatz jeden Tag rasiert!! Das wäre das perfekte Geb. Geschenk für ihn!!! Er hat soooo einen alten!

  • Peter sagt:

    Ein gut gepflegter Bart verschönert das Gesicht eines Mannes…ich liebe den Drei-Tages-Bart genauso wie einen Vollbart.

  • Claudia B. sagt:

    Hallo!
    Also, wenn schon Bart, dann NUR 3-Tages-Bart. Mehr geht überhaupt nicht. Mir gefallen Bärte (fast) nicht…es gibt nur wenige Männer, denen ein richtiger Vollbart auch steht. …aber, wie schon erwähnt, 3-Tages-Bärte können dennoch recht sexy ausschauen, aber dann dürfen sie auf gar keinen Fall zu lange werden und darum würde ich total gerne das neue Braun Multi Grooming Kits Head to Toe für meinen Mann gewinnen, damit so etwas nie (mehr) passiert 😉

  • Daniel sagt:

    3, 6, 8 oder 12-Tage Bart… Glatt find ichs meist am besten 🙂

  • Christopher sagt:

    GOD SHAVE THE QUEEN!

  • Birgit sagt:

    Huhu Laura! Ich liebe den Drei-Tage-Bart meines Mannes. Er sieht damit einfach so verdammt sexy aus – auch noch nach über 15 Jahren Ehe und vielen kleineren und größeren Bartversuchen. Am schlimmsten war sein Schnäuzer, das ging gar nicht 😀

  • Christian sagt:

    Meine Freundin beschwert sich immer, dass der Bart nicht genügend getrimmt ist. Ich würde am liebsten alles wachsen lassen, so lang wie es nur geht 😀 Damit meine Freundin mich aber noch mag, würde ich mich sehr über den tollen Gewinn freuen! 🙂

  • Svenja sagt:

    Ich liebe an meinen Freund ganz klar den 3 Tage Bart. Ich finde ein Mann muss für mich Haare im Gesicht haben, dass finde ich Sexy! 🙂 Allerdings ist mein Freund auch manchmal was faul und rasiert sich dann ein paar Wochen nicht, damit er jederzeit gepflegt aussieht, würde ich mich mega darüber freuen, ihn mit dem Set zu überraschen, dann hat er in Zukunft auch keine Ausreden mehr! 😀 ♡

  • Jansfeld sagt:

    Mal ein Dreitagebart aber meistens ein Vollbart …. je nach Lust und Laune. Hauptsache ein gepflegter Bart im Gesicht und nicht aalglatt rasiert 🙂

  • Sarah sagt:

    Ich liebe an meinem Freund alles, egal welcher Bart. Der Dreitagebart steht ihm mindestens genauso gut wie glatt rasiert. Er experimentiert gerne und das gefällt mir so an ihm – jeden Tag aufs Neue überrascht zu werden.
    Jetzt möchte ich ihn überraschen.
    Danke für den tollen Beitrag!

  • Hazelnut sagt:

    Ich bevorzuge den „Zwölftagebart“. Er ist etwas länger als der 0815-Dreitagebart und sieht auch ziemlich schick aus. 🙂

  • Steffen Kornfeld sagt:

    Alles was im Gesicht wächst bleibt – allerdings gestutzt!

  • Sindja Said sagt:

    Ich stehe auf den nicht vorhandenen Bart Ich mag es wenn Er glatt rasiert und frisch aussieht.
    Damit mein Mann das auch immer schön ist, wäre der Gewinn natürlich super praktisch

  • Heinzinger sagt:

    Ich bevorzuge gerade den 6Tage Bart – pflegeleicht, keine Hautirritationen und vor allem – die Mädels stehen drauf 😉

  • Hendrik sagt:

    Da ich einen Vollbart habe steht der natürlich an erster Stelle, aber auch der Handlebar und ein Dreitagebart gefallen mir ganz gut =)

  • Eddy sagt:

    Ich bin einfach ein Fan des Drei-Tage-Barts. Weitestgehend einfach zu pflegen und in „Schuss“ zu halten. Behält trotzdem den verwegenen Look ohne Ungepflegte Wirkung wie so mancher Vollbart. Aber sicherlich wäre ich offen auch mal einen neuen Bartstyle zu testen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.